zurück

Bäckerei Café Ihle in Olching

Einladendes Bäckerei-Café mit freundlicher Sonnenterrasse. Neben dem alltäglichen Bäckerei-Sortiment werden auch warme Mittagsspeisen frisch zubereitet.

Weiterlesen

1.750 m2
Grundstücksgröße

6 Monate
Bauzeit

> 2 Mio. €
Projektvolumen

Olching ist eine Stadt im oberbayerischen Landkreis Fürstenfeldbruck und liegt etwa 20 km westlich von München. Bis zur Erhebung als Stadt galt Olching lange als bevölkerungsreichste Gemeinde Bayerns, die weder Stadt- noch Marktrecht besitzt.

Das in 2011 neu entstandene Gewerbegebiet G-Park 471 mit einer Gesamtgröße von ca. 360.000 m2 liegt direkt an der B471 (Fürstenfeldbruck - Dachau) und ist nur 1,2 km von der sechsspurigen BAB A8 (München-Stuttgart) entfernt. Der Münchener Autobahnring BAB A99 ist über die BAB A8 in wenigen Minuten erreichbar.

Auf einer Grundstücksfläche von 1.750 m2 ist ein modernes Bäckerei-Café der Firma Ihle mit ca. 360 m2 Ladenfläche, einer einladenden Sonnenterrasse und 20 eigenen Parkplätzen entstanden. Neben dem üblichen Sortiment bietet das Café auch warme Mittagsspeisen an, die frisch im Café zubereitet werden.

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne durch die Cookie-Einstellungen Ihres Internet-Browsers die Cookies zu blockieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. entnehmen.
akzeptieren