zurück

HERECON entwickelt Holiday Inn Express in München, Mietvertrag mit tristar abgeschlossen

Prien a. Chiemsee/München, Oktober 2017

Weiterlesen
Facebook teilen Twitter teilen Google Plus teilen

Die HERECON Unternehmensgruppe wird ihr erstes Hotelprojekt realisieren und ein Holiday Inn Express in der Triebstraße 50-54 in München errichten. Dazu wurde mit der tristar GmbH ein langfristiger Mietvertrag abgeschlossen. Die 2011 gegründete tristar GmbH mit Sitz in Berlin ist einer der größten und wichtigsten Franchisenehmer der internationalen Hotelgesellschaften InterContinental Hotels Group (IHG), Hilton Worldwide und Marriott International in Deutschland.

Heiner Englert, Inhaber der HERECON Unternehmensgruppe: „Mit diesem Projekt starten wir unsere Aktivitäten in der Asset-Klasse Hotel und freuen uns sehr, dass wir dafür einen starken Partner gewinnen konnten. Ein weiteres Projekt im Raum München ist mit der tristar GmbH bereits in Entwicklung. Die Immobilien sollen dann in Form eines Forward Deals verkauft werden.“

Das neue Holiday Inn Express in München wird auf einem Grundstück mit rund 2.000 Quadratmeter errichtet und wird über drei Geschosse, rund 80 Zimmer, eine Tiefgarage und 37 Pkw-Stellplätze verfügen.

Matthias Koerber, Geschäftsführender Gesellschafter der tristar GmbH: „Wir freuen uns sehr über dieses erste Projekt mit HERECON und planen weitere gemeinsame Hotelentwicklungen deutschlandweit.“




Facebook teilen Twitter teilen Google Plus teilen
zurück
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne durch die Cookie-Einstellungen Ihres Internet-Browsers die Cookies zu blockieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. entnehmen.
akzeptieren