zurück

HERECON spendet für Sozialdienst kath. Frauen

Die Spende wird viele Familien, Alleinerziehende sowie Kinder unterstützen.

Weiterlesen
Facebook teilen Twitter teilen Google Plus teilen

HERECON spendet in der Adventszeit der SkF-Beratungsstelle für Schwangerschafts- und Familienfragen Prien 1.500 €. Damit sollen Familien unterstützt werden, die in die Beratungsstelle kommen. Viele von den Ratsuchenden sind alleinerziehend und/oder von Armut betroffen. Die Gelder werden eingesetzt, um Stromsperren zu verhindern, um Lebensmittel und dringend benötigte Schulsachen für Kinder zu kaufen oder um Gesundheitsleistungen zu finanzieren, die von den Krankenkassen nicht übernommen werden. Darüber hinaus fließen die Spenden in die Spielstube in Prien ein. Damit können neue Spielsachen angeschafft oder die Kosten für die Spielstubenbeiträge übernommen werden für Familien, die sich diese nicht leisten können. Darüber hinaus werden Patenschaften unterstützt und so Ausflüge wie Schwimmbad- oder Kinobesuche ermöglicht. 

Quelle: Priener Markblatt
Foto: © Anita Berger,Foto Berger-Prien am Chiemsee

 

 




Facebook teilen Twitter teilen Google Plus teilen
zurück
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne durch die Cookie-Einstellungen Ihres Internet-Browsers die Cookies zu blockieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. entnehmen.
akzeptieren