zurück

Firma HERECON unterstützt Waldkindergarten

Im Waldkindergarten Prien des Naturspielkinder-Vereins im Eichental gibt es vor allem im Winter Tage, an denen selbst die Waldkinder einen Unterstand brauchen.

Weiterlesen
Facebook teilen Twitter teilen Google Plus teilen

Seit der Gründung vor fünf Jahren war das eine alte Hütte. Nachdem 2017 die Gruppe auf 25 Plätze erweitert wurde, ist sie zu klein. Die Priener Firma Herecon hat nun die Kosten übernommen in Höhe von 2000 Euro für ein großes Tipi, in dem 25 Kinder mit vier Pädagogen einen warmen Platz finden, Brotzeit machen, basteln und musizieren können. Unser Bild zeigt (von links) Herecon-Geschäftsführer Heiner Englert, Mitarbeiterin Nina Schweiger, Isabelle Dangl und Elisabeth Penger vom Naturspielkinder-Verein und Tobias Eutermoser von Herecon bei der Spendenübergabe.

Quelle: OVB online
Foto: © Anita Berger,Foto Berger-Prien am Chiemsee

 

 




Facebook teilen Twitter teilen Google Plus teilen
zurück
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne durch die Cookie-Einstellungen Ihres Internet-Browsers die Cookies zu blockieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. entnehmen.
akzeptieren