zurück

HERECON: Baubeginn eines ESSO-Autohofes in Landau/Pilsting

Neues Gewerbegebiet direkt an der A92

Prien a. Chiemsee/Landau, April 2017

Weiterlesen
Facebook teilen Twitter teilen Google Plus teilen

Die HERECON Unternehmensgruppe beginnt mit dem Bau eines neuen ESSO-Autohofes in Landau/Pilsting (Niederbayern) für die Tank & Rast Entwicklungsgesellschaft mbH.

Heiner Englert, Inhaber der HERECON Unternehmensgruppe: „Das neue Gewerbegebiet liegt an der wichtigsten überregionalen Verkehrsachse, der Autobahn 92 (München-Deggendorf) und der Bundesstraße 20 (Tschechien-Salzburg) sowie in 40 Autominuten Entfernung vom Flughafen München. Dort entsteht auf einer Grundstücksgröße von rund 18.000 Quadratmetern der ESSO-Autohof an der Autobahnausfahrt Landau a.d. Isar.“

Das auf 670 Quadratmetern geplante Autohof-Gebäude bietet einen einladenden Rosi´s Rasthof mit schöner Terrasse, einen modernen Shop mit vielfältiger Produktauswahl und einen großzügigen Sanitärbereich.




Facebook teilen Twitter teilen Google Plus teilen
zurück
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne durch die Cookie-Einstellungen Ihres Internet-Browsers die Cookies zu blockieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. entnehmen.
akzeptieren